Alle Jahre wieder

Auch dieses Jahr studierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 über mehrere Wochen ein Weihnachtsprogramm ein.

Neben vielen kleinen Gedichten und Weihnachtsliedern wurde auch ein Theaterstück geprobt. Flöten-, Akkordeon- und Keyboardspieler sowie die Turngruppe konnten ebenfalls zeigen, was sie können. Natürlich waren alle schon ganz aufgeregt und voller Vorfreude das Gelernte den vielen Gästen zu präsentieren. Am Freitag, den 08. Dezember, war es dann soweit. Der Chor startete das traditionelle Weihnachtsprogramm mit zwei weihnachtlichen Liedern. Als nächstes spielten die Kinder der Klasse 3 zusammen mit Luca Harig aus Klasse 4 das Stück „Jingle Bells“. Eleonore Sebel war mit dem Stück „Kling Glöckchen“ auf dem Keyboard zu hören. Den Schluss des ersten Teils bildeten fünf Schüler der Klasse 3 mit einem kleinen Gedicht und der Chor mit dem „Lied vom Trommeljungen“. Den Start in den zweiten Teil übernahm die Flötengruppen mit dem Stück „Am Weihnachtsbaum“. Dabei wurden sie von Louis-Lino am Keyboard begleitet. Im Anschluss trugen Schüler der Klasse 4 das Gedicht „Knecht Ruprecht“ vor. Mit dem Lied „Kummt ihr Leute“ im Oberlausitzer Dialekt beendete der Chor den zweiten Teil des Weihnachtsprogramms. In die Weihnachtszeit gehören ja auch Märchen. Den gleichen Gedanken hatte auch die Klasse 4, welche im dritten Teil das Theaterstück „Dornröschen“ aufführte. Die „Tanzmäuse“ beendeten den vierten Teil. Sie bewegten sich im Tierreich. Danach hieß es „Sport frei!“. Die Kinder der AG Geräteturnen unter Leitung von Frau Mende zeigten unter sportlichen Rhythmen ihr Können. Den Schluss des Weihnachtsprogramms und gleichzeitig die Einstimmung auf die schöne Vorweihnachtszeit bildete das gemeinsame Singen mit allen anwesenden Gästen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Helfern bedanken:

  • an den Bauhof sowie unsere Hausmeister

  • an die Eltern für die Verpflegung sowie Ihren ganz persönlichen Einsatz für Ihre Kinder

  • an Familie Böhme für den tollen Weihnachtsbaum

  • an Frau Samuel und Frau Mende/Frau Richter für Ihre liebevoll gestalteten Programme

  • an Familie Adler für die Bereitstellung der Technik

und natürlich an alle Schulkinder für das tolle Weihnachtsprogramm! Im Namen des gesamten Kollegiums wünschen wir Ihnen eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Die Lehrer der GS Wehrsdorf

  • DSC_0755
  • DSC_0746
  • DSC_0754
  • DSC_0725
  • DSC_0791_berb
  • DSC_0723
  • DSC_0779
  • DSC_0762
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok